Impressum | AGB | Datenschutz

Impressum

Christian Kager
Wirtschaftspark 22
8530 Deutschlandsberg
AUSTRIA

 

office@kuk-tuning.at

+43 664 50 232 90

 

UID: ATU66171689

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Endverbraucher bei Bestellungen und Lieferungen im Fernabsatz

 

Stand: März 2017

1. Geltungsbereich

Mit Vertragsabschluss gelten für alle gegenseitigen Ansprüche zwischen dem Kunden und VCDS-Shop, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung als vereinbart.

2. Vertragspartner

VCDS-Shop schließt Verträge mit unbeschränkt geschäftsfähigen, natürlichen Personen ab, die das 18. Lebensjahr vollendet haben (nachfolgend „Kunde“ genannt).

Zum Absenden einer Online-Bestellung über die Webseite von VCDS-Shop ist eine Registrierung (d.h. Anlegen eines Benutzerprofils) erforderlich. Die Registrierungsdaten müssen korrekt und vollständig vom Kunden eingegeben werden. Eine Registrierung darf nur im eigenen Namen erfolgen.

Soweit das Angebot einer Person, die die oben genannten Voraussetzungen nicht erfüllt, versehentlich von VCDS-Shop angenommen wurde, ist VCDS-Shop binnen einer angemessenen Frist zur Erklärung des Rücktritts vom Vertrag gegenüber dieser Person berechtigt.

3. Vertragsabschluss

Durch das Absenden einer Online-Bestellung (d.h. durch die Auswahl des Produkts, das Ausfüllen der abgefragten Daten und das Bestätigen der Bestellung durch den Kunden über das auf der Webseite von VCDS-Shop zur Verfügung gestellte Online-Formular), durch eine Bestellung per E-Mail, Fax oder Post sowie durch eine telefonische Bestellung stellt der Kunde ein verbindliches Angebot,  welches erst von VCDS-Shop angenommen werden muss.

VCDS-Shop ist nicht verpflichtet, ein Angebot des Kunden anzunehmen. Gegebenenfalls wird VCDS-Shop den Kunden unverzüglich darüber informieren.

Ein Vertrag über Waren kommt durch tatsächliche Lieferung der bestellten Ware zustande, wobei hier eine automatisierte Bestätigung über das Einlangen einer Bestellung (d.h. des Angebots des Kunden) keine Annahmeerklärung ist.

4. Rücktrittsrecht und Rückgabebedingungen (Widerrufsbelehrung)

4.1. Widerrufsrecht

Der Kunde hat das Recht, einen mit VCDS-Shop abgeschlossenen Vertrag über Waren oder über Dienstleistungen binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem der Kunde oder ein von Ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Im Falle eines Vertrags über mehrere Waren, die der Kunde im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert wurden, beginnt die Frist ab dem Tag, an dem der Kunde oder ein von Ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

Bei einem Vertrag über Dienstleistungen beginnt die Widerrufsfrist mit dem Tag des Vertragsabschlusses (Pkt. 3.)

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde VCDS-Shop mittels einer eindeutigen Erklärung über seinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Diese Erklärung ist an eine der im Folgenden genannten Adressen zu senden:

  •   Brief: VCDS-Shop, Wirtschaftspark 22,8530 Deutschlandsberg
  •   E-Mail: office@vcds-shop.at

Der Kunde kann dafür das Muster- Widerrufsformular am Ende dieser AGB verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist. Dieses Muster-Rücktrittsformular steht auch hier zum Download und zum Ausdrucken zur Verfügung.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

4.2. Folgen des Widerrufs

Wenn der Kunde den Vertrag widerruft, hat VCDS-Shop alle Zahlungen, die vom Kunden erhalten wurden, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Kunde eine andere Art der Lieferung als die von VCDS-Shop angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Rücktritt von diesem Vertrag bei VCDS-Shop eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet VCDS-Shop dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wird ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Für den Fall, dass das Zahlungsmittel der ursprünglichen Transaktion für die Rückzahlung nicht zur Verfügung steht (z.B. Nachnahme), erfolgt die Rückzahlung per Banküberweisung auf ein vom Kunden anzugebenes Bankkonto. In keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

VCDS-Shop kann die Rückzahlung verweigern, bis VCDS-Shop die Waren wieder zurückerhalten hat oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Der Kunde hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem er VCDS-Shop über den Rücktritt von diesem Vertrag verständigt hat, an VCDS-Shop zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet. Der Nachweis und die Gefahr der Rücksendung liegen beim Kunden.

4.3. Rücksendung und Rücksendekosten

Im Falle des Widerrufs ist der Kunde gesetzlich verpflichtet, die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung der Waren zu tragen.

Postversandfähige Waren sind ausreichend frankiert VCDS-Shop, Wirtschaftspark 22, 8530 Deutschlandsberg zurückzusenden. Die Kosten für eine nicht ausreichend frankierte Rücksendung werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

VCDS-Shop trägt ausschließlich bei einer Falschlieferung oder mangelhaften Lieferung die Rückversandkosten. In diesen Fällen wenden Sie sich an:

  •   Brief: VCDS-Shop, Wirtschaftspark 22, 8530 Deutschlandsberg
  •   E-Mail: office@ VCDS-Shop.at

5. Ausschluss des Rücktrittsrechts

Das Recht, den Vertrag zu widerrufen besteht nicht bei Verträgen über

  •   Dienstleistungen, wenn VCDS-Shop – auf Grundlage eines ausdrücklichen Verlangens des Kunden sowie einer Bestätigung des Kunden über dessen Kenntnis vom Verlust des Rücktrittsrechts bei vollständiger Vertragserfüllung – noch vor Ablauf der Rücktrittsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung begonnen hatte und die Dienstleistung sodann vollständig erbracht wurde;
  •   Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind,
  •   Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
  •   Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, die in einer versiegelten Packung geliefert werden, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
  •   Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen über die Lieferung solcher Publikationen;
  •   die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger gespeicherten digitalen Inhalten (Downloads), wenn VCDS-Shop mit ausdrücklicher Zustimmung des Kunden, verbunden mit dessen Kenntnisnahme vom Verlust des Rücktrittsrechts bei vorzeitigem Beginn mit der Vertragserfüllung, mit der Lieferung begonnen hat. Der Verlust des Rücktrittsrechtes setzt voraus, dass VCDS-Shop  dem Kunden eine Bestätigung seiner Zustimmung zur vorzeitigen Vertragserfüllung und seiner Kenntnisnahme vom Verlust des Rücktrittsrechts auf einem dauerhaften Datenträger zur Verfügung gestellt hat.
  •   Geräte, die durch Anstecken an das Fahrzeug aktiviert werden, somit Fahrgestellgebunden sind. (HEX V2, HEX NET)

6. Prüfung der Ware – Ersatz für Wertminderung – Schadenersatz

Der Kunde hat das Recht, die bestellte Ware auf ihre Beschaffenheit, Eigenschaft oder Funktionsweise in einem Umfang zu prüfen, wie es bei Kauf in einem Ladengeschäft üblich ist (z.B. kurzer Funktionstest). Dieses Prüfrecht beinhaltet jedoch nicht den Gebrauch der Ware.

Der Kunde hat VCDS-Shop eine Entschädigung für eine Minderung des Verkehrswertes der Ware zu bezahlen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit derselben zurückzuführen ist.

Wurde die Ware beschädigt, hat der Kunde eine angemessene Entschädigung für die entstandenen Schäden – maximal in Höhe des Warenwertes – an VCDS-Shop zu zahlen.

7. Verfügbarkeitsvorbehalt

Sollte VCDS-Shop nach Vertragsabschluss feststellen, dass die bestellte Ware oder Dienstleistung nicht mehr bei VCDS-Shop verfügbar ist, oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, kann VCDS-Shop entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware oder Dienstleistung anbieten oder entschädigungslos vom Vertrag zurücktreten. Bereits erhaltene Zahlungen wird VCDS-Shop umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag an den Kunden rückerstatten.

8. Druck-/Satzfehler

Sollte VCDS-Shop nachträglich feststellen, dass die Produktangaben wegen Druck- oder Satzfehler unrichtig waren, wird der Kunde unverzüglich informiert. Der Kunde kann den Auftrag unter den gültigen Konditionen nochmals ausdrücklich schriftlich oder konkludent durch Zahlung des vorgeschriebenen Preises bestätigen. Andernfalls ist VCDS-Shop zum sofortigen Rücktritt vom Vertrag berechtigt, sollte bereits eine Vertragsannahme erfolgt sein. Ausgeschlossen sind in diesem Fall Schadenersatzansprüche, wobei davon Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, sowie Personenschäden ausgenommen sind.

9. Liefertermin, Lieferbeschränkungen und Gefahrtragung

Sofern nicht etwas anderes vereinbart wurde, erfolgt die Lieferung innerhalb von 5 Tagen, spätestens aber innerhalb von 30 Tagen. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungseingang bzw. bei Nachnahme oder Rechnungskauf am Tag nach Bestelleingang zu laufen. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Beim Versand der Ware geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Hat aber der Verbraucher selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine unsererseits vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über.

10. Liefer- und Versandkosten

Die Lieferung der Waren erfolgt innerhalb Österreichs und Deutschlands versandkostenfrei.

Bei Online-Bestellungen werden die Liefer-, Versand- und Verpackungskosten vor Abgabe der verbindlichen Bestellung im Einkaufswagen ausgewiesen.

11. Preis

Alle Preisangaben auf der Webseite www. VCDS-Shop.at sind Endpreise inkl. MwSt in EURO. Für die Abgabe des verbindlichen Angebots des Kunden (Pkt. 3.) bei Online-Bestellungen gelten die am Tag der Bestellung aktuellen auf der Webseite ausgewiesenen Preise. Diese Preise gelten nur für Bestellungen im eCommerce (d.h. nicht für Bestellungen aus dem Katalog). Sollte sich der Umsatzsteuersatz ändern, erfolgt auch eine entsprechende Preisänderung. Aus systemtechnischen Gründen ist es möglich, dass die im Zuge der Auswahl der Waren auf der Webseite angezeigten Preise von jenen Preisen, die im Einkaufswagen angezeigt werden, abweichen. In diesem Fall ist der verbindliche Preis jener des Einkaufswagens.

Sollten Preisangaben (auf der Webseite) fehlerhaft sein, wird VCDS-Shop  den Kunden, der bereits ein verbindliches Angebot (Pkt. 3.) an VCDS-Shop gerichtet hat, über den tatsächlichen Preis unverzüglich informieren. Der Kunde kann in diesem Fall sein Angebot zum mitgeteilten Preis nochmals ausdrücklich schriftlich oder konkludent durch Zahlung des vorgeschriebenen Preises bestätigen. Andernfalls ist VCDS-Shop zum sofortigen Rücktritt vom Vertrag berechtigt, sollte bereits eine Vertragsannahme erfolgt sein. Ausgeschlossen sind in diesem Fall Schadenersatzansprüche, wobei davon Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, sowie Personenschäden ausgenommen sind.

12. Zahlung und Zahlungsverzug

Die Zahlung kann per Vorauskasse, , per Sofortüberweisung, per Kreditkarte, per Santander Finanzierung erfolgen. Zur Absicherung des Kreditrisikos behält sich VCDS-Shop das Recht vor, eine Bonitätsprüfung vorzunehmen und selbst eine geeignete Zahlungsart vorzuschlagen.

Für den Zahlungsaufschub (Online-Ratenkauf) gelten ergänzend unsere „Besonderen Vertragsbedingungen für den Zahlungsaufschub“. Wenn und soweit die „Besonderen Vertragsbedingungen für den Zahlungsaufschub“ zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Widerspruch stehen, sind die „Besonderen Vertragsbedingungen“ für den Zahlungsaufschub vorrangig.

Bei Zahlungsverzug ist der Kunde verpflichtet für jede Mahnung € 4,–  an Mahnspesen sowie Zinsen in der Höhe von 12 % p. a. zu bezahlen. Dies gilt auch dann, wenn der Kunde unverschuldet in Zahlungsverzug geraten ist.

In der Folge wird ein Inkassoinstitut mit der Forderungsbetreibung beauftragt. Sämtliche, beim Inkassoinstitut anfallenden Kosten (lt. Verordnung über Höchstsätze für Inkassoinstitute lt. Bundesgesetzblatt 141/1996) gehen zu Lasten des schuldhaft in Zahlungsverzug geratenen Kunden. Es werden jene Kosten verrechnet, die der zweckentsprechenden Rechtsverfolgung dienen.

Kostentabelle lt. Verordnung über Höchstsätze für Inkassoinstitute lt. Bundesgesetzblatt 141/1996 valorisiert per 1. 1. 2015:

Forderungshöhe € 18,20 bis € 73,- € 73,- bis € 366,- € 366,- bis € 727,- Über € 727,-
Bearbeitungsgebühr 28% 26,4 % 20,4 % 9,6%
Mahnspesen für 1. Mahnung € 12,- € 23,80 € 40,50 € 83,70
Mahnspesen je weitere Mahnung € 15,60 € 28,70 € 45,40 € 95,60
Evidenzhaltungsgebühr
pro angefangenes 1/4 Jahr
€ 7,20 € 17,20 € 33,40 € 33,40

Die Zahlungen werden zuerst auf Zinsen und Kosten angerechnet.

Der Kunde wird hiermit ausdrücklich darauf hingewiesen, dass im Falle seines Zahlungsverzuges von VCDS-Shop der Name (einschließlich früherer Namen), das Geschlecht, die Anschrift, der Beruf, der offene Saldo sowie die Mahndaten in Übereinstimmung mit dem DSG 2000 an mit der Einbringung von Forderungen berechtigte Inkassounternehmen übermittelt werden.

13. Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bzw. die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller damit verbundenen Kosten und Spesen im Eigentum von VCDS-Shop. Im Falle des auch nur teilweisen Zahlungsverzuges ist VCDS-Shop berechtigt, die Ware auch ohne Zustimmung des Käufers abzuholen.

14. Gewährleistung und Herstellergarantie

Die Annahme der im Rahmen der Gewährleistung reklamierten Ware durch VCDS-Shop stellt kein Anerkenntnis eines Gewährleistungsanspruches dar.

Die Dauer der Gewährleistung beträgt 24 Monate ab Übergabe.

Soweit VCDS-Shop im Rahmen der Gewährleistung eine Ware austauscht, gilt als vereinbart, dass die ausgetauschte Ware in das unbeschränkte Eigentum von VCDS-Shop übergeht.

Unvollständige Lieferungen oder Beschädigungen auf dem Transportweg hat der Kunde innerhalb angemessener Frist beim zuständigen Postamt bzw. Zustellunternehmen zu beanstanden und VCDS-Shop auf Verlangen eine erstellte Niederschrift zu übermitteln.

Insoweit für bei VCDS-Shop gekaufte Waren eine Garantieerklärung des Herstellers besteht, sind diese Ansprüche ausschließlich gegenüber dem betreffenden Hersteller geltend zu machen. In diesem Falle gelten ausschließlich die Garantiebedingungen des Herstellers.

15. Haftung

VCDS-Shop haftet in Fällen positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluss, Verzug, Unmöglichkeit, unerlaubter Handlung sowie aus sonstigem Rechtsgrund lediglich bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, ausgenommen bei Personenschäden. Mittelbare Schäden (Drittschäden), sowie weitergehende Gewährleistungsansprüche, sowie Ansprüche wegen Mangelfolgeschäden (wie etwa Fahrtkosten, Zeitersatz, etc.), sind mit Ausnahme von Personenschäden oder Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen, sowie in Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, ausgeschlossen.

Der Umfang einer Haftung von VCDS-Shop nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

Bei Übernahme von Waren, auf denen Datenbestände gespeichert sind, geht VCDS-Shop davon aus, dass die Datenbestände vom Kunden gesichert wurden VCDS-Shop übernimmt mit Ausnahme von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit keine Haftung für den Verlust von Datenbeständen.

Diese Regelung gibt den vollständigen Haftungsumfang von VCDS-Shop, ihrer Geschäftsleitung und ihren Mitarbeitern wieder. Eine weitergehende Haftung mit Ausnahme bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz, sowie bei Personenschäden, ist ausgeschlossen.

16. Datenschutz

VCDS-Shop verwendet alle personenbezogenen Daten ihrer Kunden, die zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen zwischen VCDS-Shop und ihren Kunden erforderlich sind (wie insbesondere zur Abwicklung von Bestellungen, der Lieferung von Waren, der Prüfung der Bonität oder der Abwicklung von Zahlungen) in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz 2000 (DSG 2000) und dem Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003).

Für Zwecke der internen Marktforschung sowie des eigenen Marketings und um Kunden über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote zu informieren, ist VCDS-Shop auf Grund überwiegender, berechtigter Interessen berechtigt; die in der Standardanwendung „SA022 Kundenbetreuung und Marketing für eigene Zwecke“ angeführten Daten auf die dort vorgesehene Art und Weise zu verwenden.

17. Bekanntgabepflicht von Datenänderung

Der Kunde hat VCDS-Shop Änderungen seiner Liefer-/Rechnungs-/Kontaktadresse sowie seiner personenbezogenen Daten (beispielsweise bei Namensänderung), die er VCDS-Shop im Zuge seiner Bestellung angegeben hat, unverzüglich bekannt zu geben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig erfüllt ist. Wird diese Mitteilung vom Kunden unterlassen, so gelten ihm Erklärungen auch dann als zugegangen bzw. Waren auch dann als zugestellt, wenn sie an seine zuletzt bekannt gegebene Adresse/Daten abgesandt oder zugestellt wurden.

18. Vertragssprache und Kommunikation

Die Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist ausschließlich Deutsch.

19. Erfüllungsort

Erfüllungsort ist sowohl für die von VCDS-Shop zu erbringende Leistung wie auch für die Gegenleistung des Kunden der Unternehmenssitz von VCDS-Shop: Wirtschaftspark 22, 8530 Deutschlandsberg. Dies gilt nicht für die Erfüllung der Gewährleistungsansprüche des Kunden durch VCDS-Shop.

20. Forderungsabtretung (Zession)

Der Kunde hat VCDS-Shop von der Abtretung seiner Forderung an einen Dritten (Zession) schriftlich zu verständigen. Jede Leistung an den Kunden erfolgt bis zur schriftlichen Verständigung von VCDS-Shop mit schuldbefreiender Wirkung.

21. Anwendbares Recht

Auf die Rechtsverhältnisse zwischen VCDS-Shop und dem Kunden findet ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen sowie des UN-Kaufrechts Anwendung.

22. Gerichtsstand

Für alle gegen VCDS-Shop erhobenen Klagen ist das Gericht am Unternehmenssitz von VCDS-Shop Wirtschaftspark 22, 8530 Deutschlandsberg zuständig. Hat der Verbraucher im Inland seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder ist er im Inland beschäftigt, so kann für eine Klage gegen ihn nur die Zuständigkeit des Gerichtes begründet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung liegt; dies gilt nicht für Rechtsstreitigkeiten, die bereits entschanden sind.

23. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder aufgrund gesetzlicher Bestimmungen unwirksam werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB unverändert wirksam. Die Parteien verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung jenen Inhalts zu ersetzen, die wirtschaftlich der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

24. Schlichtungsstelle

Wir erkennen den Internet Ombudsmann als außergerichtliche Schlichtungsstelle an. Bei weiteren Fragen zum Thema Streitschlichtung wenden Sie sich bitte an unser Service: office@VCDS-Shop.at oder den Internet Ombudsmann unter www.ombudsmann.at. Informationen zur Zuständigkeit des Internet Ombudsmann finden Sie unter folgendem Link:  http://www.ombudsmann.at/schlichtung.php/cat/2/title/So_funktioniert’s

25. Außergerichtliche Streitschlichtung

Ab dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

Wirtschaftspark 22
8530 Deutschlandsberg 46
E-Mail: office@ VCDS-Shop.at

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

Bestellt am: Erhalten am:
Bestellt am: Erhalten am:
Bestellt am: Erhalten am:

 

Erhalten am:
Erhalten am:

 

Erhalten am:


Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

Datum:

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s):
(nur bei Mitteilung auf Papier)

Sie können dieses Widerrufsformular auch hier als pdf-file downloaden und ausdrucken.

Datenschutz | Rechtlicher Hinweis

Datenschutz

Letztes Update 17.04.2018

1. Allgemeines

VCDS-Shop.at legt größten Wert auf den Schutz der Daten jedes einzelnen Kunden.

Die nachfolgenden Ausführungen beziehen sich ausschließlich auf personenbezogene Daten, die VCDS-SHOP.at von Ihnen als Nutzern dieser Websites bzw. durch telefonische oder schriftliche Bekanntgabe erhält. Personenbezogene Daten werden nur zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen oder im Umfang der von Ihnen erteilten Einwilligung verwendet. Die Verwendung personenbezogener Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz 2002 (DSG 2000) und dem Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003). Wir geben keine personenbezogenen Daten an dritte Personen, die wir nicht als Dienstleister zur Vertragsabwicklung heranziehen, weiter. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Erhebung Ihrer Daten durch uns und über deren Weiterverwendung informieren.

2. Auftraggeber der Datenverarbeitung

Auftraggeber im Sinne des DSG 2002 und damit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und die Nutzung von Daten ist die

VCDS-SHOP.at
Christian Kager, Wirtschaftspark 22, 8530 Deutschlandsberg
E-Mail: office@vcds-shop.at

Sie werden gebeten, alle Anfragen zum Thema Aktualität, Richtigstellung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sowie alle Auskunftsbegehren an diese Adresse zu richten.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

3.1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind diejenigen Informationen, die die Identifizierung Ihrer Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Name, Geburtsdatum, Post- oder E-Mail-Adresse, UID-Nummer, Telefon- oder Handynummer.

Personenbezogene Daten erheben wir nur, wenn Sie uns diese bei der Registrierung, beim Bestellvorgang, bei der Anmeldung zum Newsletter oder im Kontaktformular freiwillig mitteilen. Im Einzelnen umfassen diese Daten: Vor- und Nachname, Firmenname, Postanschrift, E-Mailadresse, Geburtsdatum und Telefonnummer. Bei gewerblichen Kunden erfassen wir zusätzlich auch die Firmenadresse und die UID-Nummer.

3.2. Was machen wir mit Ihren personenbezogenen Daten?

3.2.1. Kundenkonto

Wir richten für jeden Kunden, der sich entsprechend registriert, einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Bestandsdaten (Kundenkonto) ein. Hier können Sie Daten über Ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und Ihre Adressdaten verwalten. Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten. Nachdem Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, sollten Sie das Browserfenster oder mobile Applikationen schließen, insbesondere wenn Sie den Computer oder mobile Endgeräte gemeinsam mit anderen nutzen.

3.2.2. Datennutzung zur Vertragsabwicklung

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihrer Bestellung, die Lieferung der Ware und die Abwicklung der Zahlung, für eventuelle spätere Gewährleistungen, für unsere Servicedienste sowie für die technische Administration und eigene Marketingzwecke. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen den Bestelleingang bestätigen und mit Ihnen kommunizieren können. Wir nutzen diese zudem für Ihre Identifikation (Kundenlogin).

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Loginbereich einsehen.

3.2.3. Datennutzung zu Werbezwecken – Newsletter

Sofern Sie sich zu unserem Newsletter anmelden (Anklicken der Checkbox im Registrierungsprozess oder Ausfüllen des Newsletter-Anmeldeformulars), verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden.

Durch die Anmeldung zum Newsletter (Anklicken der Checkbox im Registrierungsprozess oder Ausfüllen des Newsletter-Anmeldeformulars) erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass wir Ihre Daten auch dazu nutzen, um Sie mittels eines E-Mail-Newsletter über bestimmte Produkte, Dienstleistungen oder Marketingaktionen regelmäßig zu informieren.

Sollten Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diesen jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 2 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Die Abmeldung kann auch über einen dafür vorgesehenen Link in jedem Newsletter erfolgen.

4. Datenweitergabe an andere Firmen (Dienstleister)

Ihre Daten werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung und zu administrativen Zwecken (z.B. Inkasso bei Zahlungsverzug) im Zusammenhang mit dem Vertrag, den Sie mit uns abschließen wollen oder abgeschlossen haben, an Dienstleister zur Abwicklung der an sie übertragenen Aufgaben weitergegeben. Der Schutz Ihrer Daten sowie der Umfang und der Zweck, in bzw. zu dem unserer Dienstleister ihre Daten verwenden dürfen, wird von uns durch entsprechende Verträge sichergestellt.

Unserer Kooperationspartner und den Zweck, zu dem wir Ihre Daten im Rahmen von Dienstleistungsverträgen weiterergeben, finden Sie in den nachstehenden Punkten. Darüber hinaus werden Ihre Daten von uns nicht an Dritte weitergegeben oder diesen überlassen, es sei denn, dass Sie uns dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt haben oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

4.1. Informationen über Lieferzeiten

Um Sie über die Lieferzeiten Ihrer Sendungen informieren zu können bzw. Ihnen die Sendungsverfolgung zu ermöglichen, geben wir Ihre zweckentsprechenden Daten an unsere Logistikpartner weiter. Dabei handelt es sich um Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer sowie die Sendungsnummer.

Diese Daten werden von uns an folgende Logistikpartner weitergegeben:

Österreichische Post AG
Hadingergasse 1
1030 Wien

Sollten Sie diesen Service nicht mehr wünschen, können Sie der Übermittlung Ihrer Daten an unsere Logistikpartner jederzeit widersprechen, wofür eine textliche Mitteilung (FAX, Brief, E-Mail) an die unter der Ziffer 2 genannten Kontaktdaten ausreichend ist.

5. Zahlungsdienste

Sie haben bei uns auch die Möglichkeit per Sofortüberweisung, per Vorlasse, per PayPal, Sofortüberweisung oder im Falle von Ratenzahlungen per Online-Finanzierung zu bezahlen.

Wenn Sie diese Zahlungsdienste in Anspruch nehmen, übermitteln Sie Ihre allenfalls personenbezogenen und zahlungsrelevanten Daten, die für die Abwicklung der Transaktion abgefragt und benötigt werden, auch oder ausschließlich direkt an Ihr Bankinstitut oder Ihre Kreditkartengesellschaft bzw. den betreffenden Zahlungsdienstleister. VCDS-SHOP.at hat insoweit keinen Einfluss auf die Verarbeitung, Nutzung und Sicherung Ihrer Daten durch die involvierten Institutionen und es gelten deren Datenschutzerklärungen.

Sollten Sie die Bezahlung per PayPal beabsichtigen, so gelten die Datenschutzrichtlinien der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, die Sie unter diesem Link abrufen können: https://www.paypal.com/at/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_AT.

6. Einsatz von Cookies

Um unsere Websites für Sie persönlich gestalten zu können und damit Sie Ihren Einkaufswagen während Ihrer Sitzung mit Bestellungen auffüllen und verwalten können benutzen wir – wie viele Webshops – Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die von uns auf Ihren Computer übertragen wird, wenn Sie auf einer der VCDS-SHOP -Sites surfen. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden – private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn Sie die Cookies auf unseren Sites akzeptieren, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Computer identifizieren. Zusätzlich speichern unsere Webserver bei einer Bestellung bei uns die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Diese Cookies erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse.

Ich willige ein, dass sogenannte Cookies eingesetzt und damit Nutzungsdaten von mir erhoben, gespeichert und genutzt werden. Weiters willige ich ein, dass meine Daten in Cookies über das Ende der Browser-Sitzung hinaus gespeichert werden und beispielsweise bei meinen nächsten Besuchen der Webseiten wieder aufgerufen werden können. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich in meinen Browsereinstellungen die Annahme von Cookies verweigere.

6.1. Third-party Cookies

Partner von VCDS-SHOP Electronic platzieren anonymisierte Cookies (Third-party Cookies) auf den Browsern der Besucher. Eine Identifizierung der Person des einzelnen Nutzers mittels dieser anonymisierten Cookies ist nicht möglich. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

6.2. Retargeting

Auf dieser Website werden durch die sog. Retargeting Technologie Informationen über das Surfverhalten der Website-Besucher zu Marketingzwecken in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Diese Daten werden mithilfe von sog. „Cookie“-Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert. Die Technologie analysiert anhand eines Algorithmus das Surfverhalten und kann anschließend gezielte Produktempfehlungen als interessensbezogene Werbebanner auf anderen Websites (sog. Publishern) anzeigen. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Das Retargeting erfolgt mit Technologie von Criteo und Google.

7. Web Analyse

7.1. Google Analytics

Die VCDS-SHOP -Websites sowie mobile Applikationen benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erfassten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen darauf hin, dass auf unseren Websites Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Ihre IP-Adresse wird daher auf unsere Veranlassung hin von Google lediglich in gekürzter Form erfasst, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen dazu verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Nähere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden Sie unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

8. Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf die Seiten von VCDS-SHOP werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Webseiten gekommen sind), die übertragene Datenmenge, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers.

9. Einbindung von Social PlugIns

Auf www.vcds-shop.at kommen Social Plugins von verschiedenen sozialen Netzwerken zum Einsatz. Mit Hilfe dieser Plugins können wir den Onlineshop persönlicher gestalten und Sie können beispielsweise Inhalte teilen oder Produkte weiter empfehlen.

Wenn Sie eine Seite von www.vcds-shop.at besuchen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine Verbindung zu den jeweiligen sozialen Netzwerken her. Der Inhalt des Plugins wird vom jeweiligen sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält das betreffende soziale Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. VCDS-SHOP hat dabei keinen Einfluss auf den Inhalt der Plugins und die Informationsübermittlung. Sind Sie beim betreffenden sozialen Netzwerk eingeloggt, kann der Besuch Ihrem Benutzerkonto direkt zugeordnet werden. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Facebook „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Durch vorheriges Ausloggen auf den Seiten Ihrer sozialen Netzwerke sowie Löschen gesetzter Cookies können Sie dies vermeiden.

Auf ihren Internetseiten stellen die sozialen Netzwerke detaillierte Angaben zu Umfang, Art, Zweck und Weiterverarbeitung Ihrer Daten zur Verfügung. Hier finden Sie auch weiterführende Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

9.1. Facebook

Wir nutzen den „LIKE“-Button (auch bekannt als „Gefällt-mir“-Button) des sozialen Netzwerkes facebook.com. Es handelt sich dabei um Angebote des US-amerikanischen Unternehmens Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Den Link zur Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/.

9.2. Google+

Wir nutzen den „Google+“-Button des sozialen Netzwerkes Google+, welches von Google betrieben wird. Den Link zur Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

9.3. Twitter

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Twitter, welches von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird („Twitter“). Nähere Informationen zu Twitter und Datenschutz finden Sie unter https://twitter.com/privacy.

9.4. Pinterest

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, welches von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, USA betrieben wird („Pinterest“). Nähere Informationen zu Pinterest und Datenschutz finden Sie unter http://about.pinterest.com/privacy/.

9.5. Youtube

Wir verwenden Plugins der Webseite Youtube, welche von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird („Youtube“). Nähere Informationen zu Youtube und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

10. Datenschutz bei Datenübertragung, Datenlöschung und Auskunftsrecht

10.1. Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

Ihre personenbezogenen und zahlungsrelevanten Daten werden im Bestellprozess und innerhalb Ihres Kundenkontos verschlüsselt mittels SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer, Schlüsselaustausch: RSA 1024 Bit, Verschlüsselung der Nutzdaten: Triple-DES 1024 Bit) über das Internet übertragen. Eine gesicherte Verbindung können Sie daran erkennen, dass die im Browser angezeigte Adresse mit „https://…“ statt mit „http://…“ beginnt und ein Vorhängeschloss-Symbol erscheint. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

10.2. Wann werden Ihre Daten bei uns gelöscht?

Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

10.3. Haben Sie auf die Verwendung Ihrer Daten Einfluss?

Natürlich haben Sie das alleinige Entscheidungsrecht, ob und für welche Zwecke wir Ihre Daten verwenden dürfen. Sie können deshalb die ursprünglich erteilte Erlaubnis zur Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe der Daten jederzeit widerrufen, wobei eine Mitteilung in Textform (Post, Fax, E-Mail) an die unter Ziffer 2. angeführte Adresse genügt.

10.4. Haben Sie ein Recht zu erfahren, was mit Ihren Daten geschieht?

Über besonderen schriftlichen Wunsch und nach Nachweis Ihrer Identität durch eine dem Schreiben beigelegte Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises erteilen wir Ihnen gerne Auskunft über die zu Ihrer Person verarbeiteten Daten. Richten Sie dazu Ihr Schreiben an die unter Ziffer 2 genannte Adresse. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ohne den Nachweis Ihrer Identität Ihrem Auskunftsbegehren nicht nachkommen dürfen.

Gemäß § 26 Abs. 6 DSG ist die erste Datenauskunft über Ihren aktuellen Datenbestand pro Kalenderjahr kostenlos und wird für jede weitere Datenauskunft über Ihren aktuellen Datenbestand pro Kalenderjahr ein pauschalierter Kostenersatz von € 18,89 brutto verrechnet, soweit keine darüber hinausgehenden tatsächlichen höheren Kosten im Zuge der Datenauskunft bei VCDS-SHOP entstanden sind.

11. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Da diese Hinweise der jeweiligen Rechtslage unterliegen und sich die Rahmenbedingungen, die für diese Datenschutzerklärung maßgeblich sind, ändern können, werden wir diese Datenschutzerklärung bei Bedarf aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen daher, unserer Datenschutzerklärung auf www.vcds-shop.at regelmäßig zu lesen, um über den Schutz Ihrer von VCDS-SHOP.at erfassten persönlichen Daten informiert zu bleiben.